Reiseführer Salzgitter Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Salzgitter ATTRAKTIONEN:

Salzgitter

 


Sehenswürdigkeiten Salzgitter

  
Bekannt wurde das niedersächsische Salzgitter im nördlichen Harzvorland, mit seinen heute etwa 106.600 Einwohnern, durch das Eisenerz. Eine interessante Vergangenheit prägt Salzgitter, diese kann man sich durch Besichtigung der zahlreichen Schlösser und anderen Sehenswürdigkeiten, wie auch der Burgruine Heinrich des Löwen, näher bringen.

Eine umgestaltete Benediktinerklosterkirche beispielsweise das Schloss Ringelheim, ein ehemaliges Kloster, und die dazugehörige Kirche sind sehenswert. Aber auch der Bismarckturm, die Franzosenbrücke oder Gut Flachstöckheim gehören zu den Sehenswürdigkeiten in Salzgitter.


 

Salzgitter beherbergt einen riesigen Binnenhafen und durch die zentrale Lage, nutzen viele Weltfirmen und große Industrieunternehmen die Stadt im Bundesland Niedersachsen als Wirtschaftsstandort.

Wassersport wird in Salzgitter sehr groß geschrieben und so kann man im Wassersportzentrum Salzgittersee ein riesiges Angebot an Wassersportarten finden. Der Salzgittersee ist als Wassersportzentrum Südostniedersachsens bekannt.

Auch der Veranstaltungskalender der Stadt Salzgitter hat stets neues und interessantes zu bieten. Vom Hobbykünstlermarkt, über die Nacht der Musicals oder Weinfeste und Kinderfeste, ist hier alles dabei. Ein regelmäßig stattfindendes Stadtfest verleiht Salzgitter zusätzlich einen charmanten Charakter und sowohl für Groß als auch für die Kleinen ist hier einiges geboten.

In der näheren Umgebung kann man zwei Naturparks besuchen. So den Nationalpark in Wernigerrode und in Bad Harzburg. Bekannt ist natürlich das nahe gelegene Braunschweig, die Stadt Heinrich des Löwens mit Ihrer über 1.000 Jahre alten Geschichte.