Niederlande Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Niederlande ATTRAKTIONEN:

Niederlande
Amsterdam
Maastricht

 


Sehenswürdigkeiten Niederlande, Attraktionen in Holland

  
Nachfolgend die interessantesten Infos zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Niederlande. Holland mit seinen Attraktionen bietet dem Urlauber vielseitige Sehenswürdigkeiten.

Auch wenn sich Regierungssitz und Königshaus in Den Haag befinden, ist Amsterdam die bedeutendste Stadt der Niederlande und eine der beliebtesten Zielen für Städtereisen in Europa. Eine günstige Ferienwohnung Amsterdam und viele weitere Übernachtungsmöglichkeiten weltweit. Das Nebeneinander von Vergangenem und Gegenwärtigem verleiht Amsterdam heute seinen charakteristischen Reiz und bietet eine Fülle an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Genannt sind hier das das Rijksmuseum, das Anne Frank Haus, welches jährlich rund eine halbe Mio. Touristen aus aller Welt besuchen, das Van Gogh Museum mit 200 Gemälde und 500 Zeichnungen, die Brauerei Heineken, eine der bekanntestenn Amsterdamer Touristen-Attraktion, den königlichen Palast, die berühmte Kalverstraat, eine der ältesten Einkaufsstraßen in Amsterdam und viele Sehenswürdigkeiten die sich in der näheren Umgebung befinden wie zum Beispiel Ausflüge nach Madurodam, zum Keukenhof oder zur Blumenauktion nach Aalsmeer.

Den Haag ist Sitz der niederländischen Regierung und des Internationalen Gerichtshofs. Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten: Paläste, Monumente und den Badeort Scheveningen. Sitz der königlichen Familie ist der Palast Huis Ten Bosch am Bezuidenhoutsweg. Sehenswert in Den Haag sind auch der Binnenhof, eine Gruppe von Gebäuden, die einen freien Platz umschließen.

Nordholland mit seinen Provinzen Friesland, Groningen und Drente lädt zum Radfahren und zu Wattwanderungen ein. In der Region liegen die Städte Aalsmeer, Alkmaar, Edam, Enkhuizen, Groningen und Haarlem. Drente mit der Provinzhauptstadt Assen ist auch bekannt für seine Feenkolonien und zahllosen vorgeschichtlichen Hünengräber. Das am Ijsselmeer gelegene Enkhuizen gilt als eine der schönsten niederländischen Städte. Haarlem, die Stadt zwischen Amsterdam und der Nordsee, ist bekannt geworden durch die Zucht und den Verkauf von Blumenzwiebeln. Sehenswert sind die Grote oder St. Bavokerk mit ihrer berühmten Müller-Orgel, das Rathaus, die Fleischhalle, das Teylers Museum sowie das Frans-Hals-Museum.

Die abwechslungsreiche Landschaft und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten machen Limburg in Südholland zu einem beliebten Reiseziel. Der Fremdenverkehr konzentriert sich vor allem auf Valkenburg und auf Maastricht. In Valkenburg können eine Reihe alter Wohnhäuser besichtigt werden, wie das Huis Den Halder oder das in einem Park liegende Huis Genhoes. Auch die Mergelhöhlen und das Grottenaquarium sowie die Katakomben sind Attraktionen der Niederlande. Maastricht ist Sinnbild für eine lebendige und offene Atmosphäre, Sehenswürdigkeiten sind das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, die St. Servaaskerk mit der Schatzkammer und dem Kaisersaal, die Liebfrauenkirche sowie das Bonnefantenmuseum.