Attraktionen München Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

München ATTRAKTIONEN:

 
München
Allianz Arena
Bavaria
Englischer Garten
Hofbräuhaus
Olympiapark
Tierpark Hellabrunn
Viktualienmarkt
Frauenkirche
Karlsplatz
Siegestor
Deutsches Museum
Schloss Nymphenburg
Europäisches Patentamt
Deutsche Theater
Oktoberfest
Isartor
Alte Akademie
Glockenspiel im Rathaus
Königsplatz
Karolinenplatz
Maximilianeum
Alte Pinakothek
Bayrische Börse
Staatsoper
Hofgarten
Feldherrnhalle

Alte Pinakothek in München

  
Sicherlich ist München eine Stadt mit großem Kulturgut. Zahlreiche Ausstellungen und Museen belegen dies. Eine der größten Museen ist die Alte Pinakothek in München in der Barer-Straße 27. Die Alte Pinakothek in München ist eine der bedeutendsten Galerien der Welt überhaupt und beherbergt über 700 Gemälde aus der Zeit vom 14. bis zum 18. Jahrhundert. Die Galerie besitzt Filialen in ganz Bayern, wo sich hunderte weitere Gemälde befinden.

Ihren eher ungewöhnlichen Namen erhielt die Alte Pinakothek von König Ludwig I, der selbst eifriger Sammler der Kunstgegenstände war und so den Sammeleifer der Wittelsbacher Familie fortführte. Aus ihrem Besitz stammen viele der Werke, die in der Alten Pinakothek ausgestellt sind.


 

So wie das Gebäude heute zu sehen ist, wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg wieder auf gebaut. Während des Krieges wurde es, wie auch sehr viele andere Gebäude, sehr in Mitleidenschaft gezogen und stark beschädigt. Heute finden in der Alten Pinakothek oft Vorträge und Konzerte zur Kunst des 15. - 18. Jahrhunderts statt. Zur Ausstellung der Gemälde werden Vorträge oder Konzerte abgehalten, welche in der Umgebung ein unverwechselbares Gefühl verleihen.

In der Abteilung Besucherdienst können private Führungen sowie auch Gruppenführungen gebucht werden. Aber auch Kunstgespräche und Workshops werden von dort aus Angeboten. Oft ist die alte Pinakothek auch Schauplatz von spektakulären Sondersaustellungen zu den verschiedenen Themen der europäischen Malerei zwischen dem Mittelalter und dem 18. Jahrhundert. Ein Besuch der alten Pinakothek sollte also auf jedem Programm eines Kultur- oder Kunstinteressierten Touristen stehen, der vorhat, München zu besuchen. Sehr interessante Einblicke in die Kunstgeschichte sind die Belohnung dafür.