Reiseführer Krefeld Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Krefeld ATTRAKTIONEN:

Krefeld

 


Sehenswürdigkeiten Krefeld

  
Im Westen von Deutschland in Nordrhein-Westfalen gelegen, ist die Stadt mit ihren 240.000 den Menschen durch die einstige Produktion von Seidenstoffen noch heute als Samt- und Seidenstadt ein Begriff.

Innerhalb der Top-Sehenswürdigkeiten, die auf jeden Fall in Krefeld besucht werden sollten, sind als erstes die neugotische Pfarrkirche St. Mathias sowie das Schloss von der Leyen, welches aus dem 18. Jahrhundert stammt, zu nennen. Neben der Burg Linn gehören das Landschaftsmuseum des Niederrheins sowie das Jagdschloss zum Museumszentrum Burg Linn. Im Landschaftsmuseum werden unter anderem Archäologische Funde aus der Burg Linn und der Umgebung von Krefeld gezeigt.


 

Eine weitere Attraktion in Krefeld ist eine Sammlung mit vielen Textilien und Bekleidungsstücken aus mehreren Jahrhunderten welche im Deutschen Textilmuseum zu bewundern ist. Seit nunmehr 70 Jahren erfreut der Zoo in Krefeld, dem zahlreiche Erstzuchten gelangen, Besucher aus Nah und Fern. Bei einem Aufenthalt in Krefeld sollte auf jeden Fall Zeit mit eingeplant werden.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten gehören die Krefelder Samstage und die größte Straßenmodenschau, die im Frühherbst stattfindet und regelmäßig ungefähr 500.000 Besucher anzieht, der Welt. Auf dem niederrheinischen Pottbäckermarkt, der international bekannt ist, wird neben Keramik auch Töpferware ausgestellt. Ausstellende Länder sind beispielsweise Polen, Ungarn und die Niederlande. Diese und viele weitere Veranstaltungen in Krefeld sollten auf jeden Fall bei einer Städtereise besucht werden.

Traditionell findet im Februar der Rosenmontagsumzug statt, der wie im Rheinland üblich, jedes Jahr veranstaltet wird. Krefeld wird erfolgreich durch die Krefelder Pinguine im Eishockey vertreten. Bereits seit dem Jahr 1656 ist Krefeld das Zentrum der Samt- und Seidenwebereien. In Krefeld ist inzwischen alles rund um Textilien vertreten. So sind beispielsweise die Bereiche der Textilveredelung, des Textildesign und der Textilforschung am Standort anzutreffen. Zudem haben sich außerdem IT-Unternehmen in Krefeld angesiedelt.