Hessen Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Hessen ATTRAKTIONEN:

Hessen
Wiesbaden
Frankfurt am Main
Kassel
Darmstadt
Offenbach am Main
Hanau
Bad Schwalbach
Bingen
Rüdesheim am Rhein
Taunusstein

 


Sehenswürdigkeiten Hessen

  
Ob Kulturreise, Aktivurlaub, Wellnessurlaub oder Naturerlebnis, die schönen und vielseitigen Regionen und Städte in Hessen mit ihren Sehenswürdigkeiten, bieten eine grosse Auswahl für ihren Urlaub im Bundesland Hessen. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Hessen sind nach Regionen und Städten sortiert.

Taunus
Die Taunuslandschaft ist so vielseitig wie ihre Angebote, der Taunus mit dem Großen Feldberg hat eine Reihe an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Hessen und Rheinland-Pfalz zu bieten: Drei Naturparks, ein weitverzweigtes Wanderwegenetz, viele historische Bauwerke, Museen, Burgen, Schlösser und Ruinen, die von der bewegten Vergangenheit der Taunus-Region herrühren, und herrliche Kurorte mit Heilwasserquellen und Kurparks.

Odenwald
Die unverfälschte Naturlandschaft vom Odenwald mit gesunder Luft, romantischen Tälern und Flussläufen, Bächen und Seen lädt zum Wandern und Radwandern (drei Länder-Radweg) auf markierten Wegen ein. Wegen der sagenhaft schönen Landschaft und den vielen Sagen rund um Burgen und Schlösser ist der Odenwald „einfach sagenhaft“ und seit 2004 mit dem Prädikat „UNESCO-Geopark“ ausgezeichnet.

Westerwald
Der Westerwald präsentiert sich als eine der schönen Mittelgebirgslandschaft zwischen Rhein, Lahn, Dill und Sieg. Kultur, Natur oder sportliches Erleben, mit seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt , angrenzend an die Ballungsräume Rhein-Main und Bonn / Köln, bietet der Westerwald eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten.

Lahntal
Sanfte Hügel und typische Wiesentäler, mittelalterliche Städtchen in schöner Natur, das Lahntal vom Rothaargebirge, bis zur Mündung der Lahn in den Rhein, verspricht auf über 240 Kilometern eine aussergewöhnliche Naturlandschaft und Kulturlandschaft.

Nordhessen
Ein Reiseziel, das zum Aktivurlaub ebenso einlädt wie zum Kulturgenuss oder zur Entspannung ist die Mittelgebirgslandschaft Nordhessen. Die Mittelgebirgslandschaft bildet eine vielfältige Kulisse für Wanderungen auf abwechslungsreichen Qualitätswegen im Nationalpark Kellerwald-Edersee, im Reinhardswald, oder auf dem Hohen Meißner.

Rhön
Die einzigartige Kulturlandschaft der Rhön ist geprägt von zahllosen unbewaldeten Kuppen, Tälern, Mooren und einzigartiger Flora und Fauna. Doch nicht nur die mehr als 6.000 Kilometer hervorragend ausgeschilderten Wanderwege laden Sie zu aktiver Erholung in die Rhön ein. Auch Golfen, Radwandern, Klettern, Reiten, Kanufahrten, Gleitschirmfliegen sowie acht Heilbäder gehören zum breiten sportlichen Angebot der Rhön-Region.

Rheingau
Das einzigartige Naturerlebnis im Rheingau lockt zum Wandern, Spazierengehen und zum Radeln ein. Die Weinbauregion mit den Städten Rüdesheim am Rhein und Lorch am Rhein ist das Tor zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Im Rheingau wo der Rhein eine Breite von fast einem Kilometer erreicht, befinden sich einige der bedeutendsten Anreihungen von Baudenkmälern in Deutschland.

Spessart
Romantische Städte und Dörfer in herrlicher Mittelgebirgslandschaft gelegen, historische Schlösser und Burgen, mit vielzähligen Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet das Spessart. Das Spessart ist eines der größten zusammenhängenden Mischwaldgebiete von Deutschland.

Bergstrasse
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie historische Marktplätze, Fachwerkhäuser, Burgen und Schlösser, sowie ein reichhaltiges Kulturangebot machen die Bergstraße, zwischen Rhein, Main und Neckar, erlebenswert. Im milden Klima der Bergstraße reifen an geschützten Stellen sogar südländische Früchte. Die sonnenverwöhnten Hänge bringen edle Weine hervor.

In der Mitte von Deutschland gelegen, grenzt Hessen an die Länder Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Hauptstadt ist Wiesbaden.