Reiseführer Düsseldorf Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Düsseldorf ATTRAKTIONEN:

Düsseldorf
Altstadt
Esprit-Arena
Frank Gehry Bauten
Gap 15
Goethe Museum
Hafen
Haus des Karnevals
Heine Museum
Hotel Breidenbacher Hof
Königsallee
Messe
Rathaus
Ratinger Tor
Rheinbrücken
Rheinturm
Rheinuferpromenade
Schlossturm
Stadthalle

 


Sehenswürdigkeiten Düsseldorf

  
Viele Sehenswürdigkeiten von Düsseldorf befinden sich in in der schönen Düsseldorfer Altstadt: das malerische Alte Rathaus, die Basilika St. Lambertus, der Schlossturm, in dem das Schifffahrtsmuseum untergebracht ist und das Ratinger Tor, um nur einige der Attraktionen in der Düsseldorfer Altstadt zu nennen. Über 300 Kneipen, Clubs und Bars haben der Altstadt den Namen "Längste Theke der Welt" eingebracht. Gefeiert wird nicht nur in der Altstadt, denn das Kneipenviertel bekommt starke Konkurrenz durch den Medienhafen mit den Gehry-Bauten und den riesigen Bars und Diskotheken, in denen des Öfteren Prominente zu erspähen sind.

Die elegante Stadtmitte von Düsseldorf grenzt direkt an die Altstadt, hier befindet sich die Schadowstraße, eine der umsatzstärksten Einkaufsstraßen in Europa. Zwar etwas weniger umsatzstark und mit einem halben Kilometer Gesamtlänge auch kürzer, doch dafür weltberühmt, die Königsallee, kurz "Kö" genannt. Hier drängen sich die exklusivsten Designerläden, Edelboutiquen und Restaurants dicht nebeneinander.


 

Das Wahrzeichen und eine der vielen Sehenswürdigkeiten von Düsseldorf ist der alte Schlossturm, der nach einem Brand des dazu gehörenden Schlosses im Jahre 1872 übrig blieb. Weitere Gebäude, auch moderne, die einen Blick lohnen, sind das Thyssen-Haus, das Gap 15, der Rhein-Turm, das Mannesmann-Hochhaus, der Landtag von Nordrheinwestfalen, das gigantische Stadttor und die Esprit Arena. Auch die Rheinuferpromenade und die Rheinbrücken gehören zu den Attraktionen in Düsseldorf.

Neben unzähligen Kirchen, Basiliken und Kapellen sind Burg Angermund aus dem 14. Jahrhundert, Schloss Benrath und Schloss Eller, die Ruine der Kaiserpfalz, Schloss Kalkum und Schloss Mickeln, das Ständehaus und das Goethe Museum und Heinrich Heine Museum während einer Städtereise nach Düsseldorf äußerst sehenswert. Auch an Unterkünften mangelt es nicht, Hotels in Düsseldorf, für einen Kurztripp oder Wochenendreise sind ausreichend vorhanden.

Düsseldorf als Rheinmetropole verfügt neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten darüber hinaus über ein umfangreiches Freizeit und Sportangebot. Sportvereine von bundesweitem Renomee und internationaler Bekanntheit sind in Düsseldorf beheimatet. Fortuna Düsseldorf, Rochusclub Tennisclub, Ruderverein 1880, Hockey Club 1905 oder der altehrwürdige Golf Club Hubbelrath bieten gehobene Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Düsseldorf mit 575.000 Einwohnern liegt am Niederrhein und ist Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen.