Attraktionen Berlin Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Berlin ATTRAKTIONEN:

 
Berlin
Brandenburger Tor
Siegessäule
Reichstagsgebäude
Unter den Linden
Alexanderplatz
Fernsehturm
Schloss Bellevue
Rotes Rathaus
Kanzleramt
Olympiastadion
Historisches Museum
Deutsche Staatsoper
Kronprinzenpalais
KaDeWe
Berliner Philharmonie
Deutsches Theater
Friedrichstadtpalast
Tempodrom
Naturkundemuseum
Belvedere
Schloss Charlottenburg
Schloss Pfaueninsel
Flughafen Tegel
Checkpoint Charlie
Holocaust Mahnmal
Nikolaikirche
Planetarium
Hauptbahnhof
Museumsinsel
Botanischer Garten
Potsdamer Platz
Beisheim Center
Sony Center
Panoramapunkt
Hotel Adlon Kempinski
Polaris
Fanmeile
O2 World Arena
Hanf Museum
Fußballmuseum

Reichstagsgebäude in Berlin

  
 Reichstag
Reichstagsgebäude in Berlin (c) Birgit, pixelio.de
Neben dem Brandenburger Tor ist das Reichstagsgebäude das symbolträchtigste Bauwerk in Berlin. Berlin ist unglaublich reich an historischen Gebäuden und alle haben sie eine großartige Geschichte, doch unter den vielen ragt eines besonders heraus, der Reichstag. Das Reichstagsgebäude war wie der Name bereits vermuten lässt war der Sitz des deutschen Reichstages. Das Reichstagsgebäude wurde nach einer Ausschreibung und Planung in den Jahren 1881 bis 1884 erbaut. Der Schlussstein des Gebäudes wurde in einer überwiegend militärischen Festveranstaltung am 5. Dezember 1894 gelegt.

Der Prachtbau des deutschen Parlaments erlebte seine düsterste Stunde in der Zeit des Nationalsozialismus, als er in Flamen aufging. Bis heute ist die Schuldfrage dieser Brandstiftung nicht eindeutig geklärt. Verschiedene Quellen berichten dabei, dass die Nazis selbst hinter dem Anschlag steckten, was jedoch nie bewiesen werden konnte. Das einst stolze Gebäude verkam zu einem Ausstellungsraum der Propaganda der Nazis und zuletzt zu einer Außenstelle der AEG die hier Funkröhren produzierte.


 

 Reichstagskuppel
Reichstagskuppel Berlin (c) Lothar Wandtner, pixelio.de
Das als Symbol von Deutschland geltende Gebäude, wurde von den Russen im Zweiten Weltkrieg eingenommen und als Symbol des Sieges wurde auf ihm eine rote Fahne gehisst. Weltberühmt ist das Bild der hoch stürmenden Soldaten mit ihrer riesigen roten Flagge. Das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte das Gebäude stark beschädigt, doch noch immer war es ein Symbol der Stadt. Hier sprach einst Ernst Reuter auf den Stufen des in Trümmern liegenden Gebäudes seine berühmten Worte: „ …Ihr Völker der Welt! ... Schaut auf diese Stadt!..“ um zu erreichen das Berlin nicht aufgegeben wird.

Heute ist der Reichstag wieder Sitz des deutschen Parlaments und erstrahlt in neuem Glanz. Gerade Besuchern wird hier die Möglichkeit geboten, Geschichte hautnah zu berühren.