Attraktionen Berlin Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Berlin ATTRAKTIONEN:

 
Berlin
Brandenburger Tor
Siegessäule
Reichstagsgebäude
Unter den Linden
Alexanderplatz
Fernsehturm
Schloss Bellevue
Rotes Rathaus
Kanzleramt
Olympiastadion
Historisches Museum
Deutsche Staatsoper
Kronprinzenpalais
KaDeWe
Berliner Philharmonie
Deutsches Theater
Friedrichstadtpalast
Tempodrom
Naturkundemuseum
Belvedere
Schloss Charlottenburg
Schloss Pfaueninsel
Flughafen Tegel
Checkpoint Charlie
Holocaust Mahnmal
Nikolaikirche
Planetarium
Hauptbahnhof
Museumsinsel
Botanischer Garten
Potsdamer Platz
Beisheim Center
Sony Center
Panoramapunkt
Hotel Adlon Kempinski
Polaris
Fanmeile
O2 World Arena
Hanf Museum
Fußballmuseum

Freizeitanlage Polaris Berlin Mariendorf

  
In Berlin Mariendorf soll Polaris, eine ca. 152 Millionen Euro teure Freizeitanlage mit Skihalle und Wasserpark als neue Attraktion in Berlin entstehen.

Die geplante Skihalle im Freizeitpark Polaris in Berlin Mariendorf verfügt dann über eine 300 Meter lange Skipiste, und eine 80 Meter lange Snowboardpiste. Der benötigte Schnee wird künstlich direkt auf dem Polaris-Gelände hergestellt und rieselt dann durch Düsen in der Decke direkt auf die Skipisten. Sechs Skilehrer sollen sich um die „Anfänger“ kümmern, zum Après-Ski sollen zwei Lokale entstehen, eines drinnen für ca. 800 Personen, und eines draußen, das Platz für 100 Gäste bietet.


 

Der geplante 16.500 Quadratmeter große Wasserpark im Polaris in Berlin Mariendorf befindet sich dann unter einer großen futuristisch aussehenden Kuppel, die mit ihrem offenbaren Dach das ganze Jahr über, völlig wetterunabhängig für ideales Klima sorgen soll. Der Wasserpark wird verschiedene Themen- und Wasserattraktionen im Actionbereich beinhalten. Es werden verschiedene Schwimmbecken, Solebecken, Rutschen, Saunen, ein grosser Ruhebereich und ein Wellnesscenter im Polaris entstehen, so dass sowohl der Erholung suchende Gast, als auch der Besucher, der Stunden voller Spass und Action erleben möchte, den Tag gleichsam genießen können.

Ein weiteres geplantes Gebäude mit Mega-Diskothek, Restaurants und Bars rundet das vielfältige Freizeitangebot im geplanten Polaris in Berlin Mariendorf ab. Bereits Ende 2009 sollen sich laut Planungen die Besucher auf dem Gelände der alten Schindler-Werke an der Ringstraße im Polaris Berlin amüsieren.

Eine Besonderheit stellt vor allem das Energiekonzept vom Polaris Berlin dar: Zum einen soll eine großflächige Photovoltaik-Anlage 20 bis 25 Prozent des Energiebedarfs im Polaris decken und zum anderen soll die Abwärme, welche für die Kühlung der Skihalle entsteht, zur Beheizung des Badeparks dienen. Nach Angaben des Projektentwicklers, der Münchener Tree AG, soll dieses Konzept weltweit bisher einmalig sein und der Energieverbrauch unter dem eines Shopping-Centers liegen.