Attraktionen Berlin Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Berlin ATTRAKTIONEN:

 
Berlin
Brandenburger Tor
Siegessäule
Reichstagsgebäude
Unter den Linden
Alexanderplatz
Fernsehturm
Schloss Bellevue
Rotes Rathaus
Kanzleramt
Olympiastadion
Historisches Museum
Deutsche Staatsoper
Kronprinzenpalais
KaDeWe
Berliner Philharmonie
Deutsches Theater
Friedrichstadtpalast
Tempodrom
Naturkundemuseum
Belvedere
Schloss Charlottenburg
Schloss Pfaueninsel
Flughafen Tegel
Checkpoint Charlie
Holocaust Mahnmal
Nikolaikirche
Planetarium
Hauptbahnhof
Museumsinsel
Botanischer Garten
Potsdamer Platz
Beisheim Center
Sony Center
Panoramapunkt
Hotel Adlon Kempinski
Polaris
Fanmeile
O2 World Arena
Hanf Museum
Fußballmuseum

Holocaust Mahnmal in Berlin

  
Holocaust Mahnmal
Holocaust Mahnmal in Berlin (c) D.Gast, pixelio.de
Das Holocaust Mahnmal ist den ermordeten Juden in der Zeit des Nationalsozialismus gewidmet. Es wurde in einer 2 jährigen Bauzeit unweit vom Brandenburger Tor in Berlin errichtet und besitzt eine Fläche von 19.000 Quadratmetern. Das Aussehen des Mahnmals war bis zuletzt höchst umstritten und seine endgültige Form symbolisiert Grabsteine. Die Farbe grau wurde gewählt um die Farbe der Asche der ermordeten Juden die achtlos in Wälder und Seen geworfen wurde wiederzugeben.

Die Architektur ist bemerkenswert, wenn der Besucher zwischen die Betonstelen tritt wird, er den Lärm der Großstadt um ihn herum vergessen können und sich ganz in seine Gedanken und Empfindungen zurück ziehen. Die besondere Architektur erzeugt eine außergewöhnliche Akustik, die den Straßenlärm fernhält. Das Holocaust Mahnmal in Berlin soll den ermordeten Juden in der Zeit des Nationalsozialismus in der Stadt gedenken, aus dessen Mauern das Grauen in die Welt gerollt ist.


 

Holocaust Mahnmal Berlin
Holocaust Mahnmal (c) tutto62, pixelio.de
6,3 Millionen jüdische Bürger aus ganz Europa wurden in den Vernichtungslagern der Nazis systematisch ausgelöscht. Das Ziel dieses ungeheuren Völkermordes war die endgültige Vernichtung der Juden in Europa. In industrielle geführten Vernichtungslagern wurden die Juden wie Vieh gehalten bis sie an der Reihe waren zu sterben. Ein unbegreifliches Leid lag über Ausschwitz-Birkenau, Kulmhof, Majdanek, Belzec, Treblinka, Sobibor, Maly Trostinez und Theresienstadt.

Allein im größten Vernichtungslager dem Lager Ausschwitz / Birkenau wurden in etwa 1 Million Juden ermordet. Die Rampe von Auschwitz gilt als stummes Mahnmal, das mit lauter Stimme anklagt. Das Holocaust Mahnmal ist dem Gedenken und wider dem Vergessen gewidmet es soll aufklären und mahnen. Der Völkermord an den Juden darf sich nirgendwo in anderer Form wiederholen.