Attraktionen Berlin Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Berlin ATTRAKTIONEN:

 
Berlin
Brandenburger Tor
Siegessäule
Reichstagsgebäude
Unter den Linden
Alexanderplatz
Fernsehturm
Schloss Bellevue
Rotes Rathaus
Kanzleramt
Olympiastadion
Historisches Museum
Deutsche Staatsoper
Kronprinzenpalais
KaDeWe
Berliner Philharmonie
Deutsches Theater
Friedrichstadtpalast
Tempodrom
Naturkundemuseum
Belvedere
Schloss Charlottenburg
Schloss Pfaueninsel
Flughafen Tegel
Checkpoint Charlie
Holocaust Mahnmal
Nikolaikirche
Planetarium
Hauptbahnhof
Museumsinsel
Botanischer Garten
Potsdamer Platz
Beisheim Center
Sony Center
Panoramapunkt
Hotel Adlon Kempinski
Polaris
Fanmeile
O2 World Arena
Hanf Museum
Fußballmuseum

Fanmeile in Berlin

  
Fanmeile in Berlin
Fanmeile in Berlin wird zur Fussball WM 2010 wieder eröffnet (c) fotoplantage.de
Über fünf Wochen lang – vom 7. Juni bis 9. Juli 2006 versammelten sich zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule auf der Fanmeile in Berlin in den 33 Tagen rund zehn Millionen Menschen aus aller Welt im Banne der Fussball-WM 2006.

Die Berliner Fanmeile hatte bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlenden Sonnenschein ein vielfältiges Bühnen- und Kulturprogramm mit zahlreichen Aktionsflächen auf ca. 77.000 qm und über 300 qm Videowänden an fünf Positionen zu bieten.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika soll es in Berlin wieder eine Fanmeile geben. Es ist geplant vom Start des Achtelfinales am 26. Juni 2010 bis zum Finale am 11. Juli auf der Straße des 17. Juni zwischen Großer Stern und Yitzhak-Rabin-Straße das Fan-Fest zu gestalten. Des Weiteren wird zum Auftakt der WM ein festliches Event auf dem Olympischen Platz vor dem Berliner Olympiastadion die Fußballfans auf das Turnier einstimmen.


 

Das so genannte "Public Viewing" galt vor dem WM 2006 Turnier noch als Notlösung für alle Fans, die kein WM-Ticket ergattern konnten. Der Ansturm der Fussball-Fans war aber während der Spiele so gross, das zahlreiche Zugänge zu den Fanmeilen in verschiedenen Spielstätten während der Fussball-WM wegen Überfüllung aus Sicherheitsgründen geschlossen wurden.

Beim EM 2008 Halbfinal-Spiel zwischen der Türkei und Deutschland strömten wieder ca. 400.000 Fans auf die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule und somit erlebte der rauschhafte WM-Sommer 2006 ein würdiges Comeback. Seit Juli 2009 hat Berlin nun endlich auch ein Fussballmuseum.